Versicherungstechnik bei Schaden-/Unfallversicherungen - Einführung in die Bilanzierung und Analyse

 

Das Seminar beinhaltet eine komprimierte, systematische Einführung in die Bilan-zierung und Rechnungslegung der Versicherungstechnik von Schaden-/Unfall-versicherungsunternehmen bzw. Kompositversicherungen nach HGB. Ausgehend von den Formblättern nach RechVersV werden die Charakteristika der einzelnen versicherungstechnischen Posten und ihre Bilanzierung dargestellt sowie die  dazu gehörenden Posten der Gewinn- und Verlustrechnung besprochen. Darüber  hinaus werden Wirkungszusammenhänge und spezielle Kennzahlen zur Analyse der  Versicherungstechnik vorgestellt und anhand von Beispielen erörtert.

 

Die Veranstaltung ist grundsätzlich als Inhouse-Seminar bzw. Inhouse-Training
vorgesehen und wird an die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens bzw.
des Teilnehmerkreises angepasst. Dementsprechend ist auch der Zeitrahmen
flexibel gestaltbar.

 

Mögliche Inhalte 

  • Bilanzierung bei Versicherungsunternehmen im Überblick
  • Beiträge und Beitragsüberträge
  • Schadenzahlungen und Schadenrückstellung (Rückstellung für noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle)
  • Sonstige versicherungstechnische Rückstellungen
  • Aufwendungen für den Versicherungsbetrieb und Kostenverteilung
  • Rückversicherung
  • Schwankungsrückstellung und ähnliche Rückstellungen

 

Zielgruppe
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Schaden-/Unfallversicherungsunternehmen und versicherungsnahen Dienstleistern, Makler, Nichtfachleute in der Bilanzierung von Schaden-/Unfallversicherungsunternehmen, Neu- und Quereinsteiger sowie alle, die mehr über die Bilanzierung der Versicherungstechnik dieser VU nach deutschem Handelsrecht erfahren möchten

 

Der Referent, Carsten Bach, ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und hat über 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft aus unterschiedlichen Führungs- und Managementrollen im Prüfungs- und  Beratungsbereich. Er ist fortgebildet in Wirtschaftsmediation und als Kommunikationstrainer. Seit vielen Jahren tritt er als Referent bzw. Trainer bei internen und externen Veranstaltungen auf.

WP/StB Carsten Bach

Merheimer Heide 5a

51103 Köln

 

Tel:    +49 221 6430 6287

Mobil: +49 174 7529 402

bach@wpbach.de

Aktuelle Blog-Beiträge

Wertschätzend führen mit der 10-Minuten-Reflexion – 10 Fragen, die sich Führungskräfte regelmässig stellen sollten
>> Mehr lesen

Selbstmarketing für Angestellte – nur etwas für Profilierungsneurotiker?
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Was hat Mitarbeiterführung mit gärtnern zu tun? – Zitate und Spruchbilder (9)
>> Mehr lesen

Raus aus Ihrer Komfortzone – 7 einfache Tipps, um dem inneren Schweinehund ein Schnippchen zu schlagen
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Führungsstil: Mitarbeiter möchten gesehen werden – Zitate und Spruchbilder (8)
>> Mehr lesen

Selbstmarketing als Führungskraft – was starke Persönlichkeiten auszeichnet (3)
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Stärkenorientierte statt nur schwächenorientierte Mitarbeiterführung – Zitate und Spruchbilder (7)
>> Mehr lesen

Bücher von Carsten Bach

Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB ist aufgenommen bei brainGuide

Für Sie unterwegs in:

NRW: z. B. Raum Köln, Bonn, Leverkusen, Wuppertal, Düsseldorf, Aachen, Ruhrgebiet, Dortmund, Essen, Duisburg, Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen, Krefeld, Bielefeld, Münster, Mönchengladbach, Hagen, Siegen, Eifel, Sauerland, Niederrhein; Hessen: z. B. Raum Frankfurt, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt, Offenbach, Gießen, Marburg und Umgebung; Rheinland-Pfalz: z. B. Raum Mainz, Ludwigshafen, Trier, Koblenz, Kaiserslautern, Worms und Umgebung; Baden-Württemberg, z. B. Raum Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Reutlingen und Umgebung; Niedersachsen: z. B. Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Wolfsburg, Osnabrück, Göttingen und Umgebung sowie in den anderen Bundesländern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WP/StB Carsten Bach
WP/StB Carsten Bach Merheimer Heide 5a 51103 Köln
0221 6430 6287