Wertschätzungskultur - Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterzufriedenheit

Selbsteinschätzung und Unternehmercoaching

Wie groß ist Ihr Mitarbeiterbegeisterungspotential?

 

 

Demographischer Wandel und Fachkräftemangel einerseits und die zunehmende Austauschbarkeit von Produkten und Dienstleistungen (gerade für Handwerker, Dienstleister und Freiberufler) andererseits sind wichtige aktuelle Trends.

 

Zukunftsorientierte Unternehmen beschäftigen sich daher zunehmend mit Fragen der Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterbegeisterung.

Denn gerade emotional gebundene, begeisterte Mitarbeiter denken und handeln langfristig unternehmensorientiert und schaffen so eine valide Basis für mehr Kundenbegeisterung.

 

Wer Kunden begeistern will, braucht begeisterte Mitarbeiter. Kundenorientierter Service kommt von innen. Erfolgreiche Unternehmen haben erkannt, dass der Mensch den Unterschied ausmacht und beschäftigen sich daher systematisch mit der Verbesserung der Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterzufriedenheit.

 

Andere Unternehmen lassen die hierin liegenden erheblichen Potentiale oft unausgeschöpft, weil sie schlicht nach eigener Sicht davon ausgehen, sich gegenüber den Mitarbeitern doch bereits wertschätzend und respektvoll zu verhalten. Ob dies aus Sicht der Mitarbeiter aber wirklich so ist, bleibt unbeantwortet.

 

Zu welcher Kategorie möchten Sie gehören?

 

Ein pragmatischer Einstieg ist eine Methode, die Elemente der Selbsteinschätzung auf Basis spezifischer Fragen mit einem anschließenden Coaching bzw. einer Unternehmerberatung verbindet:

Kurz-Analyse „Wertschätzungskultur - Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterorientierung“.

Methodisches Vorgehen - Mitarbeiterbegeisterungspotential

Sie starten mit einer Selbsteinschätzung auf Basis spezieller, zur Analyse der Mitarbeiterorientierung und des Mitarbeiterbegeisterungspotentials optimierter Fragen.

 

Fragen, die analysieren, aber auch provozieren und vielleicht sogar überraschen.

Fragen, die zum Perspektivenwechsel anregen und nachdenklich machen.

Fragen, die zu Antworten und individuellen Verbesserungspotentialen führen.

 

Der praxiserprobte und strukturierte Fragenkatalog enthält weit über 100 Aspekte zu relevanten Bereichen der Wertschätzungskultur, Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterorientierung.

 

Die  strukturierte Selbsteinschätzung bildet die Basis für ein anschliessendes Coaching bzw. Beratungsgespräch.

Ihr Nutzen aus dem Unternehmercoaching

Pragmatisch und flexibel bekommen Sie eine schnelle erste Indikation über die Situation in Ihrem Unternehmen und Ansatzpunkte für mögliche Maßnahmen zur Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und Ihres Mitarbeiterbegeisterungspotentials.

  • Sie investieren lediglich ca. 2 bis 4 Stunden.
  • In dieser Zeit arbeiten Sie "an" Ihrem Unternehmen und nicht bloss "in" Ihrem Unternehmen. Es ist Qualitätszeit.
  • Sie füllen nicht nur irgendeine "Checkliste" aus, sondern durch das Coaching bzw. das Beratungsgespräch erhalten Sie zusätzlichen wertvollen Input und Know-how-Transfer.
  • Erfahrungsgemäß werden eine Reihe von Maßnahmen und Ideen einfach und mit wenig Aufwand umzusetzen sein.
  • Sie legen eine Basis für mehr Kundenbegeisterung, denn Kunden begeistern zu können erfordert begeistere Mitarbeiter, die dem Unternehmen emotional verbunden sind.
  • Sie schaffen eine Grundlage für die zukünftige Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke.
  • Sie erarbeiten sich Möglichkeiten, um unausgeschöpfte Potentiale zu heben.

Für wen ist das Instrument besonders geeignet?

Für Inhaber kleiner bis mittlerer Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe sowie Kanzleien und Praxen von Beratern und Freiberuflern, angefangen von etwa 5 bis ca. 250 Mitarbeitern.

 

Sie möchten mehr erfahren über eine Kurz-Analyse „Wertschätzungskultur - Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterorientierung“?

 

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

WP/StB Carsten Bach

Merheimer Heide 5a

51103 Köln

 

Tel:    +49 221 6430 6287

Mobil: +49 174 7529 402

bach@wpbach.de

Aktuelle Blog-Beiträge

Wertschätzend führen mit der 10-Minuten-Reflexion – 10 Fragen, die sich Führungskräfte regelmässig stellen sollten
>> Mehr lesen

Selbstmarketing für Angestellte – nur etwas für Profilierungsneurotiker?
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Was hat Mitarbeiterführung mit gärtnern zu tun? – Zitate und Spruchbilder (9)
>> Mehr lesen

Raus aus Ihrer Komfortzone – 7 einfache Tipps, um dem inneren Schweinehund ein Schnippchen zu schlagen
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Führungsstil: Mitarbeiter möchten gesehen werden – Zitate und Spruchbilder (8)
>> Mehr lesen

Selbstmarketing als Führungskraft – was starke Persönlichkeiten auszeichnet (3)
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Stärkenorientierte statt nur schwächenorientierte Mitarbeiterführung – Zitate und Spruchbilder (7)
>> Mehr lesen

Bücher von Carsten Bach

Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB ist aufgenommen bei brainGuide

Für Sie unterwegs in:

NRW: z. B. Raum Köln, Bonn, Leverkusen, Wuppertal, Düsseldorf, Aachen, Ruhrgebiet, Dortmund, Essen, Duisburg, Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen, Krefeld, Bielefeld, Münster, Mönchengladbach, Hagen, Siegen, Eifel, Sauerland, Niederrhein; Hessen: z. B. Raum Frankfurt, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt, Offenbach, Gießen, Marburg und Umgebung; Rheinland-Pfalz: z. B. Raum Mainz, Ludwigshafen, Trier, Koblenz, Kaiserslautern, Worms und Umgebung; Baden-Württemberg, z. B. Raum Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Reutlingen und Umgebung; Niedersachsen: z. B. Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Wolfsburg, Osnabrück, Göttingen und Umgebung sowie in den anderen Bundesländern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WP/StB Carsten Bach
WP/StB Carsten Bach Merheimer Heide 5a 51103 Köln
0221 6430 6287