Zitate, Weisheiten und Sprüche zu Führung, Management und Leadership

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Zitaten, Weisheiten und Sprüchen zu den Themen Führung, Leadership, Management, Mitarbeiterführung, Zusammenarbeit. Sie werden in loser Folge ergänzt.

Führungsverhalten, Führungsstil, wertschätzend führen

Die beste Methode, um die Intelligenz eines Führenden zu erkennen, ist,

sich die Leute anzusehen, die er um sich hat.

Niccolò Machiavelli

 

Wer Menschen führen will, muss hinter Ihnen gehen.

Laotse

… und dabei nicht schubsen.

Carsten Bach

 

Wen viele fürchten, der muss viele fürchten.

Publilius Syrus

 

Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen.

Johann Wolfgang Goethe

 

In jedem Menschen steckt ein König. Sprich zu dem König, und er wird herauskommen.

Deutsche Redensart

 

Man kann ohne Liebe Holz hacken, aber man kann ohne Liebe nicht mit Menschen umgehen.

Leo Tolstoi

 

Jede Führungskraft ist Wettermacher und Klimabeauftragter.

Carsten Bach

 

Die Fähigkeiten eines Chefs erkennt man an seiner Fähigkeit,

die Fähigkeiten seiner Mitarbeiter zu erkennen.

Robert Lembke

 

Eine Kernkompetenz der Führung - Mensch sein.

Carsten Bach

 

Kritiker haben wir genug.

Was unsere Zeit braucht sind Menschen, die ermutigen.

Konrad Adenauer

Wenn Du einen Menschen glücklich machen willst,

dann füge nichts seinem Reichtum hinzu,

sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.

Epikur von Samos

 

Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Ralph Waldo Emerson

 

Schenken Sie Ihren Mitarbeitern doch einmal etwas.

Zum Beispiel ein Ohr. Und hören Sie einfach zu.

Carsten Bach

 

Wessen wir am meisten im Leben bedürfen ist jemand, der uns dazu bringt,

das zu tun, wozu wir fähig sind.

Ralph Waldo Emerson

 

Das ist der beste Führer, dessen Leute sagen, wenn er sie ans Ziel geführt hat:

"Wir selbst haben den Erfolg zustande gebracht".

Laotse

 

Die größte Schwierigkeit der Welt besteht nicht darin,

Leute zu bewegen, neue Ideen anzunehmen,

sondern alte zu vergessen.

 John Maynard Keynes

 

Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten,

und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.
Johann Wolfgang von Goethe

 

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen.

Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Wilhelm Busch

 

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte,

durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

Christian Morgenstern

 

Wer ein Umfeld schafft,

wo Menschen Angst haben. Fehler zu machen,

der verhindert Wachstum.

Carsten Bach

Willst Du wertvolle Dinge sehen,

so brauchst Du nur dorthin zu blicken, wohin die große Menge nicht sieht.

Laotse

 

Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen.

Albert Camus

 

Deine menschliche Umgebung ist es, die das Klima bestimmt.

Mark Twain

 

Wo alle verurteilen, da muss man prüfen.

Wo alle loben, auch

Konfuzius

 

Den Pfeil, der Deinen Bogen verlässt und das Wort, das Deinem Mund enteilt,

kannst Du nicht mehr zurückholen.

Indianische Weisheit

 

Wer seiner Führungsrolle gerecht werden will, muss genug Vernunft besitzen,

um die Aufgaben den richtigen Leuten zu übertragen -

und genug Selbstdisziplin, um ihnen nicht ins Handwerk zu pfuschen.
Theodore Roosevelt

 

Beim Reden ist nicht die Zahl, sondern die Nützlichkeit der Worte wichtig.

Tscheng I.

 

Führen beinhaltet die Bereitschaft,

die Mitarbeiter beim Wachsen zu unterstützen,

um sie stark und erfolgreich zu machen.

Carsten Bach

 

Begeisterte und engagierte Mitarbeiter heute sind eine gute Basis dafür, dass heutige Noch-Nicht-Mitarbeiter morgen Mitarbeiter werden, die am liebsten gestern schon da gewesen wären

und auch viel länger als bis übermorgen bleiben.

Carsten Bach

Selbstreflexion der Führungskraft

Wenn man einen Menschen richtig beurteilen will, so frage man sich immer: "Möchtest du den zum Vorgesetzten haben?"
Kurt Tucholsky

 

Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht.

Theodor Fontane

 

Versuche niemals jemanden so zu machen, wie Du selbst bist.

Du solltest wissen, dass einer von Deiner Sorte genug ist.

Ralph Waldo Emerson

 

Auch in der betrieblichen Zusammenarbeit schaffen die kleinsten Momente

oft die nachhaltigsten positiven Erinnerungen.

Carsten Bach

 

Liebe Chefs, wenn Ihre Mitarbeiter Sie entlassen könnten, meinen Sie, Sie wären dann noch da?

Carsten Bach

 

Wer redet sät, wer zuhört, erntet.

Südamerikanisches Sprichwort

 

Wenn es überhaupt ein Rezept für den Erfolg gibt,

besteht er darin, sich in die Lage anderer Menschen zu versetzen.

Arthur Schopenhauer

 

Eine Masterfrage für alle Chefs:

Würden Sie bei sich selbst gerne Mitarbeiter sein wollen?

Carsten Bach

 

Ignorieren ist noch keine Toleranz.

Theodor Fontane

 

Wer sich wundert, wie ich mich verhalte,

soll doch erst einmal darüber nachdenken, wie er mit mir umgeht.

Unbekannt

 

Es ist ein Zeichen von Mittelmäßigkeit, nur mittelmäßig zu loben.
Benjamin Franklin

 

Mein Chef hat gelernt, er soll bei seinen Mitarbeitern Emotionen wecken.

Wann sagen die ihm denn endlich,

dass damit nicht Frust, Enttäuschung und Ärger gemeint sind?

Ein Mitarbeiter

 

Begeisterte und loyale Mitarbeiter sind die beste Werbung für eine Führungskraft.

Carsten Bach

 

Wer immer das letzte Wort haben will, spricht bald mit sich allein.

Bretonisches Sprichwort

 

Tadeln ist leicht; deshalb versuchen sich so viele darin.

Mit Verstand loben ist schwer; darum tun es so wenige.

Anselm Feuerbach

 

Sich selbst führen

Wertschätzende Führung können Sie nicht einfach von oben anordnen. Sie muss von innen kommen. Führungskräfte mit echtem Interesse an den Mitarbeitern verstehen das.  

Carsten Bach

 

Lachen ist eine körperliche Übung mit großem Wert für die Gesundheit.

Aristoteles

 

Alle außergewöhnlichen Menschen, die ich je getroffen habe,

waren ihrer eigenen Meinung nach gar nicht außergewöhnlich.

Woodrow Wilson

 

Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.

Sokrates

 

Nur ein entspannter Vorgesetzter ist ein guter Vorgesetzter.

Unbekannt

 

Wie eine Führungskraft Mitarbeiter führt,

ist oft ein Spiegel dessen, wie sie sich selbst führt.

Carsten Bach

 

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte.

Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.

Unbekannt.

 

Wandel im Unternehmen und in der Führung beginnt fast immer mit einem persönlichen Veränderungsprozess.

Unbekannt

 

Ein gutes Beispiel zu sein, ist eines der mächtigsten Führungsinstrumente.

Carsten Bach

WP/StB Carsten Bach

Merheimer Heide 5a

51103 Köln

 

Tel:    +49 221 6430 6287

Mobil: +49 174 7529 402

bach@wpbach.de

Aktuelle Blog-Beiträge

Wertschätzend führen mit der 10-Minuten-Reflexion – 10 Fragen, die sich Führungskräfte regelmässig stellen sollten
>> Mehr lesen

Selbstmarketing für Angestellte – nur etwas für Profilierungsneurotiker?
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Was hat Mitarbeiterführung mit gärtnern zu tun? – Zitate und Spruchbilder (9)
>> Mehr lesen

Raus aus Ihrer Komfortzone – 7 einfache Tipps, um dem inneren Schweinehund ein Schnippchen zu schlagen
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Führungsstil: Mitarbeiter möchten gesehen werden – Zitate und Spruchbilder (8)
>> Mehr lesen

Selbstmarketing als Führungskraft – was starke Persönlichkeiten auszeichnet (3)
>> Mehr lesen

Gedankenblitze – Stärkenorientierte statt nur schwächenorientierte Mitarbeiterführung – Zitate und Spruchbilder (7)
>> Mehr lesen

Bücher von Carsten Bach

Dipl.-Kfm. Carsten Bach, WP/StB ist aufgenommen bei brainGuide

Für Sie unterwegs in:

NRW: z. B. Raum Köln, Bonn, Leverkusen, Wuppertal, Düsseldorf, Aachen, Ruhrgebiet, Dortmund, Essen, Duisburg, Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen, Krefeld, Bielefeld, Münster, Mönchengladbach, Hagen, Siegen, Eifel, Sauerland, Niederrhein; Hessen: z. B. Raum Frankfurt, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt, Offenbach, Gießen, Marburg und Umgebung; Rheinland-Pfalz: z. B. Raum Mainz, Ludwigshafen, Trier, Koblenz, Kaiserslautern, Worms und Umgebung; Baden-Württemberg, z. B. Raum Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Reutlingen und Umgebung; Niedersachsen: z. B. Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Wolfsburg, Osnabrück, Göttingen und Umgebung sowie in den anderen Bundesländern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WP/StB Carsten Bach
WP/StB Carsten Bach Merheimer Heide 5a 51103 Köln
0221 6430 6287